GPLA – Arbeitgeber im Visier
Sechs Prüfungsschwerpunkte und wie Unternehmer aus der Schusslinie kommen

Die Prüfung der lohnabhängigen Abgaben war im Fokus des ersten Workshops des Weinviertel Business Forums im Jahr 2019. Dabei standen sechs Aspekte der Entlohnung – und damit der dazu zu entrichtenden Abgaben – zur Diskussion, die in der Praxis als Prüfungsschwerpunkte der Abgabenbehörden beobachtet werden können. Scheinbar legitime Gestaltungen und jahrelang problemlos gelebte Entlohnungssysteme können plötzlich steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Zahlungspflichten auslösen; sich sogar als strafbar entpuppen. Die lohnabhängigen Abgaben stellen die wesentlichste Säule der Abgaben unserer Republik dar. Als Ergebnis dieser Veranstaltung lässt sich festhalten, dass eine rechtlich fundierte Organisation von Arbeit schon aus abgabenrechtlichen Gründen unerlässlich ist.

Dienstag, 2. April 2019

Impulsreferate:
Mag. Martin Baumgartner, Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Johann Pöcher, M.A.,Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Mag. Maria Aigner, Wirtschaftskammer Korneuburg-Stockerau

Moderation:
Dr. Werner Borns, Rechtsanwalt, LAWPARTNERS rechtsanwälte

Veranstaltungsort:
Raiffeisenbank Stockerau

 

 

GPLA – Arbeitgeber im Visier
Sechs Prüfungsschwerpunkte und wie Unternehmer aus der Schusslinie kommen

Die Prüfung der lohnabhängigen Abgaben war im Fokus des ersten Workshops des Weinviertel Business Forums im Jahr 2019. Dabei standen sechs Aspekte der Entlohnung – und damit der dazu zu entrichtenden Abgaben – zur Diskussion, die in der Praxis als Prüfungsschwerpunkte der Abgabenbehörden beobachtet werden können. Scheinbar legitime Gestaltungen und jahrelang problemlos gelebte Entlohnungssysteme können plötzlich steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Zahlungspflichten auslösen; sich sogar als strafbar entpuppen. Die lohnabhängigen Abgaben stellen die wesentlichste Säule der Abgaben unserer Republik dar. Als Ergebnis dieser Veranstaltung lässt sich festhalten, dass eine rechtlich fundierte Organisation von Arbeit schon aus abgabenrechtlichen Gründen unerlässlich ist.

Dienstag, 2. April 2019

Impulsreferate:
Mag. Martin Baumgartner, Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Johann Pöcher, M.A.,Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Mag. Maria Aigner, Wirtschaftskammer Korneuburg-Stockerau

Moderation:
Dr. Werner Borns, Rechtsanwalt, LAWPARTNERS rechtsanwälte

Veranstaltungsort:
Raiffeisenbank Stockerau

 

 

GPLA – Arbeitgeber im Visier
Sechs Prüfungsschwerpunkte und wie Unternehmer aus der Schusslinie kommen

Die Prüfung der lohnabhängigen Abgaben war im Fokus des ersten Workshops des Weinviertel Business Forums im Jahr 2019. Dabei standen sechs Aspekte der Entlohnung – und damit der dazu zu entrichtenden Abgaben – zur Diskussion, die in der Praxis als Prüfungsschwerpunkte der Abgabenbehörden beobachtet werden können. Scheinbar legitime Gestaltungen und jahrelang problemlos gelebte Entlohnungssysteme können plötzlich steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Zahlungspflichten auslösen; sich sogar als strafbar entpuppen. Die lohnabhängigen Abgaben stellen die wesentlichste Säule der Abgaben unserer Republik dar. Als Ergebnis dieser Veranstaltung lässt sich festhalten, dass eine rechtlich fundierte Organisation von Arbeit schon aus abgabenrechtlichen Gründen unerlässlich ist.

Dienstag, 2. April 2019

Impulsreferate:
Mag. Martin Baumgartner, Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Johann Pöcher, M.A.,Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Mag. Maria Aigner, Wirtschaftskammer Korneuburg-Stockerau

Moderation:
Dr. Werner Borns, Rechtsanwalt, LAWPARTNERS rechtsanwälte

Veranstaltungsort:
Raiffeisenbank Stockerau

 

 

GPLA – Arbeitgeber im Visier
Sechs Prüfungsschwerpunkte und wie Unternehmer aus der Schusslinie kommen

Die Prüfung der lohnabhängigen Abgaben war im Fokus des ersten Workshops des Weinviertel Business Forums im Jahr 2019. Dabei standen sechs Aspekte der Entlohnung – und damit der dazu zu entrichtenden Abgaben – zur Diskussion, die in der Praxis als Prüfungsschwerpunkte der Abgabenbehörden beobachtet werden können. Scheinbar legitime Gestaltungen und jahrelang problemlos gelebte Entlohnungssysteme können plötzlich steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Zahlungspflichten auslösen; sich sogar als strafbar entpuppen. Die lohnabhängigen Abgaben stellen die wesentlichste Säule der Abgaben unserer Republik dar. Als Ergebnis dieser Veranstaltung lässt sich festhalten, dass eine rechtlich fundierte Organisation von Arbeit schon aus abgabenrechtlichen Gründen unerlässlich ist.

Dienstag, 2. April 2019

Impulsreferate:
Mag. Martin Baumgartner, Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Johann Pöcher, M.A.,Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Mag. Maria Aigner, Wirtschaftskammer Korneuburg-Stockerau

Moderation:
Dr. Werner Borns, Rechtsanwalt, LAWPARTNERS rechtsanwälte

Veranstaltungsort:
Raiffeisenbank Stockerau

 

 

GPLA – Arbeitgeber im Visier
Sechs Prüfungsschwerpunkte und wie Unternehmer aus der Schusslinie kommen

Die Prüfung der lohnabhängigen Abgaben war im Fokus des ersten Workshops des Weinviertel Business Forums im Jahr 2019. Dabei standen sechs Aspekte der Entlohnung – und damit der dazu zu entrichtenden Abgaben – zur Diskussion, die in der Praxis als Prüfungsschwerpunkte der Abgabenbehörden beobachtet werden können. Scheinbar legitime Gestaltungen und jahrelang problemlos gelebte Entlohnungssysteme können plötzlich steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Zahlungspflichten auslösen; sich sogar als strafbar entpuppen. Die lohnabhängigen Abgaben stellen die wesentlichste Säule der Abgaben unserer Republik dar. Als Ergebnis dieser Veranstaltung lässt sich festhalten, dass eine rechtlich fundierte Organisation von Arbeit schon aus abgabenrechtlichen Gründen unerlässlich ist.

Dienstag, 2. April 2019

Impulsreferate:
Mag. Martin Baumgartner, Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Johann Pöcher, M.A.,Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Mag. Maria Aigner, Wirtschaftskammer Korneuburg-Stockerau

Moderation:
Dr. Werner Borns, Rechtsanwalt, LAWPARTNERS rechtsanwälte

Veranstaltungsort:
Raiffeisenbank Stockerau

 

 

GPLA – Arbeitgeber im Visier
Sechs Prüfungsschwerpunkte und wie Unternehmer aus der Schusslinie kommen

Die Prüfung der lohnabhängigen Abgaben war im Fokus des ersten Workshops des Weinviertel Business Forums im Jahr 2019. Dabei standen sechs Aspekte der Entlohnung – und damit der dazu zu entrichtenden Abgaben – zur Diskussion, die in der Praxis als Prüfungsschwerpunkte der Abgabenbehörden beobachtet werden können. Scheinbar legitime Gestaltungen und jahrelang problemlos gelebte Entlohnungssysteme können plötzlich steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Zahlungspflichten auslösen; sich sogar als strafbar entpuppen. Die lohnabhängigen Abgaben stellen die wesentlichste Säule der Abgaben unserer Republik dar. Als Ergebnis dieser Veranstaltung lässt sich festhalten, dass eine rechtlich fundierte Organisation von Arbeit schon aus abgabenrechtlichen Gründen unerlässlich ist.

Dienstag, 2. April 2019

Impulsreferate:
Mag. Martin Baumgartner, Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Johann Pöcher, M.A.,Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Mag. Maria Aigner, Wirtschaftskammer Korneuburg-Stockerau

Moderation:
Dr. Werner Borns, Rechtsanwalt, LAWPARTNERS rechtsanwälte

Veranstaltungsort:
Raiffeisenbank Stockerau

 

 

GPLA – Arbeitgeber im Visier
Sechs Prüfungsschwerpunkte und wie Unternehmer aus der Schusslinie kommen

Die Prüfung der lohnabhängigen Abgaben war im Fokus des ersten Workshops des Weinviertel Business Forums im Jahr 2019. Dabei standen sechs Aspekte der Entlohnung – und damit der dazu zu entrichtenden Abgaben – zur Diskussion, die in der Praxis als Prüfungsschwerpunkte der Abgabenbehörden beobachtet werden können. Scheinbar legitime Gestaltungen und jahrelang problemlos gelebte Entlohnungssysteme können plötzlich steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Zahlungspflichten auslösen; sich sogar als strafbar entpuppen. Die lohnabhängigen Abgaben stellen die wesentlichste Säule der Abgaben unserer Republik dar. Als Ergebnis dieser Veranstaltung lässt sich festhalten, dass eine rechtlich fundierte Organisation von Arbeit schon aus abgabenrechtlichen Gründen unerlässlich ist.

Dienstag, 2. April 2019

Impulsreferate:
Mag. Martin Baumgartner, Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Johann Pöcher, M.A.,Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Mag. Maria Aigner, Wirtschaftskammer Korneuburg-Stockerau

Moderation:
Dr. Werner Borns, Rechtsanwalt, LAWPARTNERS rechtsanwälte

Veranstaltungsort:
Raiffeisenbank Stockerau

 

 

GPLA – Arbeitgeber im Visier
Sechs Prüfungsschwerpunkte und wie Unternehmer aus der Schusslinie kommen

Die Prüfung der lohnabhängigen Abgaben war im Fokus des ersten Workshops des Weinviertel Business Forums im Jahr 2019. Dabei standen sechs Aspekte der Entlohnung – und damit der dazu zu entrichtenden Abgaben – zur Diskussion, die in der Praxis als Prüfungsschwerpunkte der Abgabenbehörden beobachtet werden können. Scheinbar legitime Gestaltungen und jahrelang problemlos gelebte Entlohnungssysteme können plötzlich steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Zahlungspflichten auslösen; sich sogar als strafbar entpuppen. Die lohnabhängigen Abgaben stellen die wesentlichste Säule der Abgaben unserer Republik dar. Als Ergebnis dieser Veranstaltung lässt sich festhalten, dass eine rechtlich fundierte Organisation von Arbeit schon aus abgabenrechtlichen Gründen unerlässlich ist.

Dienstag, 2. April 2019

Impulsreferate:
Mag. Martin Baumgartner, Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Johann Pöcher, M.A.,Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Mag. Maria Aigner, Wirtschaftskammer Korneuburg-Stockerau

Moderation:
Dr. Werner Borns, Rechtsanwalt, LAWPARTNERS rechtsanwälte

Veranstaltungsort:
Raiffeisenbank Stockerau

 

 

GPLA – Arbeitgeber im Visier
Sechs Prüfungsschwerpunkte und wie Unternehmer aus der Schusslinie kommen

Die Prüfung der lohnabhängigen Abgaben war im Fokus des ersten Workshops des Weinviertel Business Forums im Jahr 2019. Dabei standen sechs Aspekte der Entlohnung – und damit der dazu zu entrichtenden Abgaben – zur Diskussion, die in der Praxis als Prüfungsschwerpunkte der Abgabenbehörden beobachtet werden können. Scheinbar legitime Gestaltungen und jahrelang problemlos gelebte Entlohnungssysteme können plötzlich steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Zahlungspflichten auslösen; sich sogar als strafbar entpuppen. Die lohnabhängigen Abgaben stellen die wesentlichste Säule der Abgaben unserer Republik dar. Als Ergebnis dieser Veranstaltung lässt sich festhalten, dass eine rechtlich fundierte Organisation von Arbeit schon aus abgabenrechtlichen Gründen unerlässlich ist.

Dienstag, 2. April 2019

Impulsreferate:
Mag. Martin Baumgartner, Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Johann Pöcher, M.A.,Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Mag. Maria Aigner, Wirtschaftskammer Korneuburg-Stockerau

Moderation:
Dr. Werner Borns, Rechtsanwalt, LAWPARTNERS rechtsanwälte

Veranstaltungsort:
Raiffeisenbank Stockerau

 

 

GPLA – Arbeitgeber im Visier
Sechs Prüfungsschwerpunkte und wie Unternehmer aus der Schusslinie kommen

Die Prüfung der lohnabhängigen Abgaben war im Fokus des ersten Workshops des Weinviertel Business Forums im Jahr 2019. Dabei standen sechs Aspekte der Entlohnung – und damit der dazu zu entrichtenden Abgaben – zur Diskussion, die in der Praxis als Prüfungsschwerpunkte der Abgabenbehörden beobachtet werden können. Scheinbar legitime Gestaltungen und jahrelang problemlos gelebte Entlohnungssysteme können plötzlich steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Zahlungspflichten auslösen; sich sogar als strafbar entpuppen. Die lohnabhängigen Abgaben stellen die wesentlichste Säule der Abgaben unserer Republik dar. Als Ergebnis dieser Veranstaltung lässt sich festhalten, dass eine rechtlich fundierte Organisation von Arbeit schon aus abgabenrechtlichen Gründen unerlässlich ist.

Dienstag, 2. April 2019

Impulsreferate:
Mag. Martin Baumgartner, Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Johann Pöcher, M.A.,Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Mag. Maria Aigner, Wirtschaftskammer Korneuburg-Stockerau

Moderation:
Dr. Werner Borns, Rechtsanwalt, LAWPARTNERS rechtsanwälte

Veranstaltungsort:
Raiffeisenbank Stockerau

 

 

GPLA – Arbeitgeber im Visier
Sechs Prüfungsschwerpunkte und wie Unternehmer aus der Schusslinie kommen

Die Prüfung der lohnabhängigen Abgaben war im Fokus des ersten Workshops des Weinviertel Business Forums im Jahr 2019. Dabei standen sechs Aspekte der Entlohnung – und damit der dazu zu entrichtenden Abgaben – zur Diskussion, die in der Praxis als Prüfungsschwerpunkte der Abgabenbehörden beobachtet werden können. Scheinbar legitime Gestaltungen und jahrelang problemlos gelebte Entlohnungssysteme können plötzlich steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Zahlungspflichten auslösen; sich sogar als strafbar entpuppen. Die lohnabhängigen Abgaben stellen die wesentlichste Säule der Abgaben unserer Republik dar. Als Ergebnis dieser Veranstaltung lässt sich festhalten, dass eine rechtlich fundierte Organisation von Arbeit schon aus abgabenrechtlichen Gründen unerlässlich ist.

Dienstag, 2. April 2019

Impulsreferate:
Mag. Martin Baumgartner, Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Johann Pöcher, M.A.,Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Mag. Maria Aigner, Wirtschaftskammer Korneuburg-Stockerau

Moderation:
Dr. Werner Borns, Rechtsanwalt, LAWPARTNERS rechtsanwälte

Veranstaltungsort:
Raiffeisenbank Stockerau

 

 

GPLA – Arbeitgeber im Visier
Sechs Prüfungsschwerpunkte und wie Unternehmer aus der Schusslinie kommen

Die Prüfung der lohnabhängigen Abgaben war im Fokus des ersten Workshops des Weinviertel Business Forums im Jahr 2019. Dabei standen sechs Aspekte der Entlohnung – und damit der dazu zu entrichtenden Abgaben – zur Diskussion, die in der Praxis als Prüfungsschwerpunkte der Abgabenbehörden beobachtet werden können. Scheinbar legitime Gestaltungen und jahrelang problemlos gelebte Entlohnungssysteme können plötzlich steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Zahlungspflichten auslösen; sich sogar als strafbar entpuppen. Die lohnabhängigen Abgaben stellen die wesentlichste Säule der Abgaben unserer Republik dar. Als Ergebnis dieser Veranstaltung lässt sich festhalten, dass eine rechtlich fundierte Organisation von Arbeit schon aus abgabenrechtlichen Gründen unerlässlich ist.

Dienstag, 2. April 2019

Impulsreferate:
Mag. Martin Baumgartner, Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Johann Pöcher, M.A.,Steuerberater, DIE Wirtschaftstreuhänder
Mag. Maria Aigner, Wirtschaftskammer Korneuburg-Stockerau

Moderation:
Dr. Werner Borns, Rechtsanwalt, LAWPARTNERS rechtsanwälte

Veranstaltungsort:
Raiffeisenbank Stockerau

 

 

Immer auf dem aktuellenStand.

Immer auf dem aktuellenStand.

Schreiben Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein. Kein Spam, keine Weitergabe von E-Mail Adressen.

You have Successfully Subscribed!